DIE KLEINEN LEUTE VON SWABEDOO PDF

Leute auf der Erde. Die meisten von ihnen wohnten im Dorf Swabedoo, und sie nannten sich Swabedoodahs. Was die Swabedoodahs am meisten liebten, war, einander warme, weiche Pelzchen zu schenken. So oft sich Swabedoodahs trafen, gab der eine dem anderen ein Pelzchen. Es klang richtig befriedigt, als er sagte: "Hab ich es nicht, gesagt!

Author:Bajora Moogudal
Country:Cameroon
Language:English (Spanish)
Genre:Literature
Published (Last):15 October 2018
Pages:485
PDF File Size:11.99 Mb
ePub File Size:13.28 Mb
ISBN:188-9-61451-819-3
Downloads:23908
Price:Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader:Goltigor



Jeder besitzt ein Beutelchen mit kleinen weichen Pelzchen. Wenn sie sich treffen schenken sie einander Pelzchen, wobei sich der Schenkende genauso freut wie der Beschenkte. Wie er so, doch auch sehr traurig wirkend, auf das Dorf schaut, kann er einem schon etwas Leid tuen.

Dem ist nicht so. Wenn man immer alles verschenkt hat man irgendwann nicht mehr. Und dann geschieht etwas sonderbares. Fortan verschenkt er nicht mehr an jeden ein Pelzchen, nahm aber auch nur noch ungern eines von einem anderen an. Vielmehr gab er auch den anderen zu bedenken, wenn man immer nur verschenkt hat man vielleicht irgendwann selbst nichts mehr. Was sich daraus entwickelt ist wirklich furchtbar. Als der Kobold das mitbekommt ist er doch etwas entsetzt war er da angerichtet hat.

Nur so viel. Dabei beobachte ich genau seine Mimik und sein Leseverhalten. Man merkte, das auch ihn die Geschichte von Beginn an gefangen hat.

Zwar kenne ich nicht ihre Interpretation der Geschichte, bin mir aber sicher, das sie dies genauso gut machen wie sonst auch. Wir haben an den Pelzchenbeutel noch eine Textfassung der Geschichte geheftet.

GATTERMANN WIELAND PDF

Die kleinen Leute von Swabedoo

Jeder besitzt ein Beutelchen mit kleinen weichen Pelzchen. Wenn sie sich treffen schenken sie einander Pelzchen, wobei sich der Schenkende genauso freut wie der Beschenkte. Wie er so, doch auch sehr traurig wirkend, auf das Dorf schaut, kann er einem schon etwas Leid tuen. Dem ist nicht so. Wenn man immer alles verschenkt hat man irgendwann nicht mehr.

LEI 11690 DE 2008 PDF

.

DATA JUJITSU THE ART OF TURNING DATA INTO PRODUCT PDF

.

A K CHAKRABARTI CIRCUIT THEORY PDF

.

Related Articles